· 

Hausgemachte Salsiccia

Salsiccia eine Italienische, pikant gewürzte Wurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer Schweinsbratwurst. Je nach Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Fleischsorten hergestellt und mit Kräutern, Gewürzen (vor allem frisch geschroteter schwarzer Pfeffer) und Aromen angereichert. Sie besteht bei uns aus 100% aus Schweinefleisch.

Für die Zubereitung der Salsiccia wird typischerweise ein Naturdarm vom Schwein  benutzt. Dieser wird sowohl mit magerem (z. B. Schulter) als auch mit fettem (z. B. Bauch) gehacktem und gesalzenem Fleisch gefüllt. Der Fleischmasse werden meist Wein (vor allem Rotwein) und Gewürze zugegeben. Die genaue Würzmischung variiert je nach Region, gewürzt wird zum Beispiel mit KnoblauchPfefferFenchelKorianderPaprikaMuskatnuss.

Drückt man sie aus dem Darm, so kann das Brät u. a. als Fleischeinlage für Pasta-Saucen genutzt werden. In dieser Form wird die Salsiccia auch oft in Risottiverwendet. bei uns gibts die Salsiccia nur während der Grillsaison

Kommentar schreiben

Kommentare: 0